SV 1899 Langensteinbach
Leichtathletik

BW Meisterschaft U20 (8./9.06.24)

 Leichtathletik-Finals am 8. und 9. Juni in Karlsbad

 

Am 8. und 9. Juni werden in unserem Stadion bei den BW Leichtathletik-Finals die besten Athletinnen und Athleten Baden-Württembergs der U18 und U20 gekürt. Rund 500 Teilnehmer werden zu diesem sportlich hochklassigen Ereignis, das auch per Livestream übertragen wird,  erwartet. Die Meldelisten und der aktuelle Zeitplan werden im Lauf der Woche auf https://svl-leichtathletik.de veröffentlicht. Alle Leichtathletik-Interessierten sind herzlich eingeladen, zum Anfeuern und Zuschauen ins Stadion zu kommen. Die Athleten freuen sich über Unterstützung.

 

Infos 

 

Teilnehmer - Ergebnisse - Berichte - LIVESTREAM 

 

Zum Seitenanfang

Trainingslager Freiburg (23.-1.4.24)

Erfolgreiches Trainingslager in Freiburg

 

Wie 2022 fand das diesjährige Jugend-Trainingslager der Leichtathletikabteilung in Freiburg statt. Während in der Jugendherberge in Freiburg übernachtet wurde, konnten wieder auf dem Platz des PTSV Jahn Freiburg die Trainingseinheiten stattfinden. Nachdem die Entfernung nur wenige Hundert Meter betrug war dies ideal für die Organisation des Trainings und Transport der Geräte. Die Anreise konnte mit der Bahn und Straßenbahn erfolgen, da die Jugendherberge recht gut an den Nahverkehr angebunden ist. Um Autos kam die Gruppe dennoch nicht ganz herum, da die Leichtathletik mit ihrem vielfältigen Training und zahlreichen Disziplinen recht ausrüstungsintensiv ist. Dank sei der Leichtathletikabteilung und des Hauptvereins des PTSV, da wir etliche Geräte von dort nutzen konnten.

 

Da Wetter war in diesem Jahr sehr frühlingshaft. Der April fing mit seinem wechselhaftem Wetter schon im März an und von schönen sonnigen Einheiten bis zu Hagelschauern und Einsatz von Winterpullis war in diesem Jahr alles dabei. Doch die Trainingsgruppen von Lia und Michael sowie von Nils und Jürgen trotzten allen Widrigkeiten und konnten zahlreiche guten Trainingseinheiten in Freiburg absolvieren. Dank sei hier vor allem an Lia, Michael und Jochen Kainz, die die grundsätzlichen Abläufe des Trainingslagers toll vorbereitet und organisiert hatten. Es war auch in diesem Jahr toll, dass Jochen und seine Trainingsgruppe von der TSG Germersheim uns ins Trainingslager begleitet haben. Da hat sich schon eine recht intensive Trainingsgemeinschaft über Vereinsgrenzen hinweg aufgebaut. Daneben waren mit uns teilweise Athleten aus Berlin, von der LG Kurpfalz und heimische Athleten mit im Stadion aber hier haben die Trainingsabsprachen immer sehr gut geklappt.

 

Auf dem Programm standen an fast allen Tagen zwei Trainingseinheiten im Stadion. 'Vor dem Frühstück gab es regelmäßig ein "Wach auf Füße (und Athlet)"-Programm wobei hier auch das recht frische Wasser der nahen Dreisam zur Freude mancher eingebaut wurde. Diese wurde auch regelmäßig auf dem Weg zur Jugendherberge zur ersten Regenerationseinheit genutzt wobei einige ganz "harte" auch der U14 hier sogar sich ganz ins Wasser getraut haben. Natürlich wurde das ganze am Abend durch regelmäßige Regerationseinheiten mit heißer und kalter Rolle, Massage, Flossing oder mit Traumreisen abgerundet. 

 

Intensives Training erfordert daneben auch entsprechende Erholungspausen. Diese wurden in Form von Ausflügen ins Badeparadies Schwarzwald nach Titisee-Neustadt oder Spielevormittage bzw. einen Ausflug in die Innenstadt nach Freiburg genutzt. Alles in Allem ein gelungenes Trainingslager das die Vorfreude auf die nahe Freiluftsaison geweckt hat. Wir wünschen allen Athleten, dass die positiven Trainingsleistungen in diesem Jahr in tolle sportliche Erfolge im Einzelnen oder in den Staffeln und Mannschaften umgesetzt werden können. Mit dem nahen Werfertag und Mehrkampftag des SVL stehen ja schon zwei Testwettkämpfe an. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang

125 Jahre SVL (1899-2024)

125 Jahre Vereinssport in Langensteinbach - Sportlich-Vielfältig-Lebendig

 

svl

festsvl

 

 

Zum Seitenanfang

Hallensportfest (18.02.2024)

Sportlicher Start in das Jubiläumsjahr mit einem bunten Wettkampf in der Beckerhalle

 

Ergebnisse Kila:     Einzelergebnisse       Teamergebnisse

 

2024 fand das 37. Hallensportfest nach einer längeren Pause wieder einmal statt. Die Kinder traten in einem Kila-Mannschaftsmehrkampf für die Klassen U8-U12 gegeneinander an. In den U14 wurde das neue Konzept für einen U14 Team-Hallenwettkampf des BLV leicht modifiziert angeboten. Rund 160 Kinder und zahlreiche begleitende Trainer, Eltern und zahlreiche Zuschauer fanden sich am 18.02. in der Beckerhalle in Langensteinbach zu einem bunten Wettkampf an.  

 

Bei den U12 war es ein knappes Teamergebnnis. Im Endeffekt konnte sich die erste Mannschaft des SVL knapp vor der Mannschaft des MTV Karlsruhe/Reichenbach und des Gemeinschaftteams der TG Dietlingen und des Tus Rüppurr durch. Auf den vierten Platz kam das zweite Team des SVL. Bei den U10 gewann das Team aus Beiertheim vor dem SVL Team und dem Team Wilferdingen. Hier waren sogar acht Teams beim bunten Treiben in der Halle am Start. Bei den jüngsten, den U8 setzte sich das Team aus Beiertheim und Ettlingen vor dem Team SVL und dem Team aus Dietlingen durch. 

Im Teamwettkampf der U14 dominierte der TV Gondelsheim vor den beiden Mannschaften des SVL. Hier bietet der BLV am 9.3. eine Endrunde in Pforzheim an zu der sich die besten Teams aus ganz Baden bewerben können. Die 15 besten Teams aus den Vorkämpfen können dann in ihrem ersten "Badischen Finale" die Hallensaison mit einem tollen Wettkampf abschließen und sich auf die anstehende Freiluftsaison vorbereiten. Nähere Infos hierzu gibt es beim BLV auf der Homepage

 

 

Wir bedanken uns für alle Sportler und Trainer für einen fairen Wettkampf und allen Helfern an den Wettkampfstätten und im Verpflegungsbereich für die große Unterstützung. Ohne Euch wären in der Leichtathletik solche Material- und Helferintensiven Veranstaltungen nicht möglich!

 

Zum Seitenanfang

Werferpokalsportfest (20.04.2024)

Saisonauftakt der Werfer

 

svl

 

Nach einem Jahr Pause laden wir am 20. April wieder zum Werferpokal nach Karlsbad ein. Ab 10 Uhr starten die Wettbewerbe der U14 und U16 mit Kugel, Diskus und Speer. Alle anderen Altersklassen beginnen um 14.30 Uhr. Wir freuen uns auf tolle Wettkämpfe!

>>>>>>> Ausschreibung und Infos (LADV)

 

Zum Seitenanfang

Mehrkampftag (21.04.2024)

Bahneröffnung der Mehrkämpfer

 

start

 

Die Leichtathleten des SVL freuen sich, wieder ein breit gefächertes  Programm anbieten zu können. Wir starten um 10 Uhr mit dem „Karlsbader Block“ ( 50m, 800m, 50mH, Weitsprung, Ball) der U12 sowie den 
Teamwettkämpfen der U8 und U10.

 

>>>>>>>>> Infos und Ausschreibung (LADV)

 

Zum Seitenanfang